Newsletter Vereinsleben und Allgemeines Juli 2019

Newsletter Vereinsleben und Allgemeines Juli 2019

 Vergangene Veranstaltungen

Die SBC-interne Weihnachtsfeier fand Mitte Dezember im Restaurant Kauntz in Nürnberg statt. Für unser leibliches Wohl wurde mit einem fränkischen Buffet gesorgt. In ausgelassener Stimmung konnten wir das Jahr Revue passieren lassen und die Gewinner unseres „Kilometer-Hop“ küren. Dritter Platz ging an Jens mit 16.177km, Zweiter wurde Tenner mit 17.747km und mit weitem Abstand Erster wurde Rax mit 30.154km.

Im März trafen wir uns zur ersten Mitgliederversammlung dieses Jahres, hier fanden Gespräche statt um das Vereinsleben zu vereinfachen und Aufgaben besser zu verteilen. Aus jeder Region kamen mehrere Bunnys, die Pausen nutzten wir für Benzingespräche und um uns auszutauschen wie es in den Regionen läuft.

Über das Pfingstwochenende fand unsere Allgäu Tour statt.

Wir starteten am Freitagmorgen um 9 Uhr Richtung Allgäu. Begleitet wurden wir an 2 Tagen von Franken Life. Gegen 13.30 Uhr kamen wir in unserer Unterkunft in Wertach an. Nach Verteilung der Zimmer starteten wir zu einer kleinen Tour Richtung Namlostal.

Am Samstag hatten wir dann das große Glück, bei der Timmelsjoch Eröffnung 2019 dabei zu sein. Sehr beeindruckende Bilder sind dabei raus gekommen.

Zum Abschluß am Sonntag gab es dann noch eine Tour zum Reschensee, natürlich über den Reschenpass. An den 4 Tagen haben wir 4 Länder besucht mit 1388 km.

Wie immer eine tolle Tour. Unser Dank geht diesmal an Franken Life und natürlich an unsere Herbergsmama Ramona

Bevorstehende Veranstaltungen

Algund/Südtirol

1.9-6.9.19. Die Anfahrt wird von Nürnberg aus gestartet. Alle Mopeds treffen sich am Zugspitzblick, um dann über den Reschenpass/Reschensee bis zu unserer Unterkunft Hotel Gstör in Algund zu fahren. Von dort starten wir Tagestouren übers Stilfserjoch, Gaviapass, Penserjoch, Jauffenpass, Passo Pardoi und den Fedaja Stausee. An einem Tag werden wir Richtung Gardasee fahren, wo wir den Monte Baldo und wer Lust hat, den Maniva Pass in Angriff nehmen. Die Rückreise werden wir übers Timmelsjoch Richtung Zugspitzblick gestalten.

Wir suchen für unsere Ingolstädter und Hamburger Crew noch Unterstützung, wenn Du Motorradfahrer bist und Dich gerne sozial engagieren willst komm auf die rosa und weiße Seite der Macht.

https://www.streetbunnycrew.net/sbc/streetbunny-werden/

Wenn Du gerne den Verein unterstützen willst (damit wir z.B. unsere Infostände in Schuss halten können und/oder Giveaways für die Kleinen kaufen können) dann werde doch passives Mitglied.